LIVEBOAT – Chapter 5

LIVEBOAT – Chapter 5

ein Plastique Fantastique Projekt mit Hadmut Bittiger →plastique-fantastique.de

Liveboat – Chapter 5 thematisiert die andauernde Flüchtlingstragödie vor den Grenzen Europas und bietet einen Ort für Kommunikation und Diskurse. Ein überdimensioniertes Flüchtlingsboot, das aus einer transluzenten Membran besteht, strandet nach langer Odyssee auf dem Tempelhofer Feld. Im Inneren des Bootes sind Erlebnisse von Betroffenen zu hören. Zitate aus Homers Odyssee verweben diese Impressionen zu einem Klangteppich.

Konzept: Marco Canavacci
Interviews: Hadmut Bittiger
Sound Installation: Marco Barotti




Flüchtlingsaussagen 2015

von Hadmut Bittiger

Ausgehend vom Interesse am Schicksal von Flüchtlingen beschäftigt sich die Installationskünstlerin Hadmut Bittiger seit langer Zeit mit der Situation der Menschen, die auf der Flucht waren und in Berlin gestrandet sind. Die Suche nach Betroffenen, die bereit waren, ihr sehr persönliches Schicksal im Gespräch preiszugeben, geriet zu einer Odyssee durch viele Stadtteile Berlins. Die meisten Flüchtlinge hatten erst vor Kurzem mit Booten, Fesselballons oder zu Fuß den gefährlichen Weg nach Deutschland unternommen.


Beispiele aus den Interviews



LB_Film02-Pos04
Foto: KATHARINA BEHLING

LB_Film02-Pos33Foto: KATHARINA BEHLING